Blaulicht

Brand im Mannheimer Heizkraftwerk Nord

Von 
yt
Lesedauer: 

Mannheim. Wegen eines Brands an einer Förderschnecke im Mannheimer Heizkraftwerk Nord auf der Friesenheimer Insel musste am frühen Dienstagmorgen die Feuerwehr mit elf Fahrzeugen und 50 Kräften anrücken. Wie die Feuerwehr mitteilte, war der Brand gegen 3 Uhr komplett gelöscht. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten waren gegen 4 Uhr beendet. Es gab keine Verletzten.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Flächenbrand zwischen Spechbach und Epfenbach - Feuerwehr im Einsatz

Veröffentlicht
Mehr erfahren