AdUnit Billboard
Blaulicht

Betrunkener Mann beschädigt mehrere Autos – hoher Sachschaden

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 46-Jähriger hat am Samstagmorgen in den Mannheimer Quadraten mehrere Unfälle verursacht und dabei verschiedene Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, war der betrunkene Fahrer gegen 5.50 Uhr zwischen den Quadraten I2 und I3 unterwegs, wo er von Zeugen beobachtet wurde. Deswegen konnte die Polizei den Fahrer wenig später auf dem Luisenring in einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten. Die Polizeistreife brachte den augenscheinlich alkoholisierten Mann aufs Revier, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Laut Polizei beschädigte der 46-Jährige mindestens fünf Autos, der dabei entstandene Sachschaden beträgt über 10.000 Euro. Weitere Geschädigte können sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter der Rufnummer 0621/12580 melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1