Klinikfusion Betriebsrat Heller beantwortet Fragen

Von 
red/lok
Lesedauer: 

Quo vadis, Klinikum – wie geht es weiter mit der Mannheimer Uniklinik? Darüber diskutieren die beiden SPD-Abgeordneten Boris Weirauch und Stefan Fulst-Blei mit dem Betriebsratsvorsitzenden der Universitätsmedizin Mannheim (UMM), Ralf Heller. Eingeladen zu der Runde, die an diesem Mittwoch, 24. Februar, um 18.30 Uhr im sozialen Netzwerk Facebook live als Video gestreamt wird, hat die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA). Die Fusionspläne des Mannheimer Krankenhauses mit dem Heidelberger Universitätsklinikum werden derzeit in Stuttgart diskutiert – und sie werfen viele Fragen für die Beschäftigten auf. Zum Beispiel, wie sie in Zukunft entlohnt werden, wie sie vertreten werden und wie die Krankenhausversorgung komplett aufrecht erhalten und erweitert werden kann. Darüber diskutieren Fulst-Blei, Weirauch und Heller. Über die Chat-Funktionen können Fragen gestellt werden. 

AdUnit urban-intext1

Info:  www.facebook.com/borisweirauchspd