Betreten von gefrorenen Wasserflächen verboten

Von 
kpl
Lesedauer: 

Mannheim. Das Betreten und Eislaufen auf gefrorenen städtischen Wasserflächen ist in Mannheim generell untersagt. Darauf hat die Stadtverwaltung am Dienstag per Pressemitteilung aufmerksam gemacht. Ein gefahrloses Betreten von Eisflächen könne aufgrund der mangelnden Eisdicke nicht garantiert werden. Somit kann keine Haftung von Seiten der Stadt Mannheim übernommen werden.

AdUnit urban-intext1

Zur eigenen Sicherheit solle vom Betreten und Eislaufen auf städtischen Gewässern Abstand genommen werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Dies gelte auch für temporäre, aufgrund des Hochwassers gefrorene Flächen.

 

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren