Frost Betreten von Eisflächen verboten

Von 
red/lang
Lesedauer: 

Das Betreten und Eislaufen auf gefrorenen städtischen Wasserflächen ist generell untersagt. Darauf weist Sprecher Kevin Ittemann vom Umweltdezernat im Rathaus hin. Hintergrund des Verbots ist, wie Ittemann erklärt, dass die für ein gefahrloses Betreten und Befahren der Eisfläche notwendige Eisdicke nicht garantiert und somit keine Haftung von der Stadt Mannheim übernommen werden kann. Die Stadtverwaltung bittet daher, jeweils zur eigenen Sicherheit, vereiste Gewässer nicht zu betreten – dies gilt auch für vorübergehend vom Hochwasser überflutete und nun gefrorene Flächen in der Nähe der Ufer an Rhein und Neckar. red/lang