AdUnit Billboard
Nationaltheater - Bloomaul stellt sich Fragen der Freunde

„Begegnung online“ mit Joachim Goltz

Von 
pwr
Lesedauer: 

Mannheim. Für die letzte Veranstaltung der Reihe „Begegnung online“ in der Spielzeit 2020/21 am Dienstag, 13. Juli ab 20 Uhr haben die Freunde und Förderer des Nationaltheaters einen ganz besonderen Gast eingeladen: den Träger des Bloomaulordens 2020, Bariton Joachim Goltz. Opernintendant Albrecht Puhlmann wird den Abend moderieren. Goltz, 1973 in Mannheim geboren, studierte in Detmold und war Ensemblemitglied an den Theatern in Freiberg, Detmold, Würzburg und Wiesbaden. Seit der Spielzeit 2014/2015 ist er am Nationaltheater engagiert. Schnell entwickelte er sich zum Publikumsliebling – weil er immer mal, wo es passt, Passagen im Dialekt seiner Heimatstadt einflechtet und sich zudem gerne vielfältig engagiert. Neben den Opernpartien seines Faches ist die Operette seine große Leidenschaft. Das Gespräch mit ihm findet über die Videoplattform Zoom statt. Die Einwahl ist ab 19.45 Uhr möglich. Eine Anleitung für den Zugang findet sich im Internet unter www.freunde-nationaltheater.de. Die Gespräche können auch am Telefon verfolgt werden. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1