Franklin Bäume fallen für neue Stadtbahnlinie

Von 
red/cs
Lesedauer: 

Mannheim. Die Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft (RNV) kündigt vorbereitende Rodungsarbeiten für die künftige Stadtbahnlinie nach Franklin an. Nach Unternehmensangaben werden am Donnerstag, 25. Februar, entlang der künftigen Strecke nach Franklin zehn Bäume gefällt. Die Arbeiten seien mit der Stadt abgestimmt und im Rahmen der Baumschutzsatzung von ihr genehmigt. Durch die Rodungen werde der Bau des etwa 1,6 Kilometer langen Stadtbahnabschnitts ermöglicht, dessen Bauarbeiten im Laufe des Jahres beginnen sollen. Die Baumfällungen werden durch Ausgleichsmaßnahmen auf den Flächen Franklins kompensiert, teilt die RNV mit.