Unfall Auto prallt in die Leitplanken

Von 
pol/stp
Lesedauer: 

Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Mann war laut Polizei gegen 22.30 Uhr mit seinem Audi auf der Banater Straße in Richtung B 38a unterwegs. In der Auffahrt in Richtung Feudenheim verlor er aus bislang unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts ab und prallte in die Leitplanken. Nachdem er das Lenkrad nach links gerissen hatte, geriet er dort in den Grünstreifen. Schließlich prallte er frontal in die Leitplanken. Dabei wurde der 19-Jährige verletzt und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 12 000 Euro geschätzt. pol/stp