Auffahrunfall in der Fressgasse - zwei Personen verletzt

Von 
mik/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Auffahrunfall in den Mannheimer Quadraten sind am Montagvormittag zwei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei musste eine 21-jährige Autofahrerin auf Höhe des Quadrats Q6 verkehrsbedingt in der Fressgasse anhalten, als ihr ein 42-Jähriger mit seinem Wagen auffuhr. Die junge Frau  sowie ihre Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren