AdUnit Billboard
Spinelli-Areal - Kontaminierte Fugenmasse in Fundamenten der ehemaligen Stahlbauhallen / Abriss- und Bodenaushub laufen weiter

Asbest: Sanierung schon ab Juli?

Von 
Thorsten Langscheid
Lesedauer: 
Blick vom Buga-Aussichtsturm auf das Spinelli-Gelände. Im Hintergrund sind die Häuser an der Wachenheimer Straße zu erkennen. © Tröster

Es ist unscheinbares, dunkles Asphaltmaterial, das derzeit auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2023 besonders im Blickpunkt steht. Fugenmasse aus Betonfundamenten der alten Stahlbauhangars enthält Asbest, eine krebserregende Faser, die seit Mitte der 1990er Jahren nicht mehr am Bau verwendet werden darf. In den 1960er und 70er Jahren, so der Sprecher von Oberbürgermeister Peter Kurz, Ralf

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen