AdUnit Billboard

Architekturmuseum prämiert begrünte Fassade

Von 
pwr
Lesedauer: 
© privat

Das Deutsche Architekturmuseum (DAM) Frankfurt hat im Zusammenhang mit der Ausstellung „Einfach Grün – Greening the City“die komplett begrünte Fassade in O 7 auf den Planken ausgezeichnet. Von 170 eingereichten Projekten ist sie eines von acht gleichberechtigt prämierten Gewinnerprojekten. Die Fassade des aus den 1950er Jahren stammenden Gebäudes war nach Plänen des Architekturbüros Schmucker 2014 mit einem – für Reparaturen leicht austauschbaren – Modulsystem mit in einer Gärtnerei vorkultivierten, schattenverträglichen Pflanzen vertikal bepflanzt worden. „Wir hoffen, dass dieses Projekt in Mannheim und speziell auf den Planken ein Impulsgeber für weitere positive, grüne Beiträge und Klimaverbesserung unserer Innenstadt beitragen kann“, so Architekt Klaus Gutschalk. pwr

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1