Telefonaktion Antworten zum Thema Kurzarbeit

Lesedauer: 

Kurzarbeit sichert Jobs, das wusste man schon in den 20er Jahren. Damals, unter dem unmittelbaren Eindruck der Weltwirtschaftskrise, entwickelte die Weimarer Republik dieses vielfältige Förderinstrument. Noch heute verhindert es wirkungsvoll, dass in stürmischen Zeiten gleich eine Kündigungswelle über das Land hereinbricht. Darüber und über andere Aspekte der Kurzarbeit - etwa die geförderte Weiterbildung für Mitarbeiter - informieren wir heute bei unserer Telefonaktion. Von 14.30 bis 16 Uhr stehen drei Experten der Arbeitsagentur bereit, um alle Fragen zu beantworten. Unter der Nummer 0621/392-2501 erreichen Anrufer Bernhard Rebholz, Teamleiter Arbeitgeber-Leistungen bei der Agentur. Seine Kollegin Martina Gürkan ist Expertin für Qualifizierung, sie hat die Nummer 0621/392-2502. Ute Kuppinger kennt sich ebenfalls bestens aus, wer 0621/392-2503 wählt, hat sie am Telefon. scho