Käfertal

Amphetamin und Cannabis: 40-Jähriger unter Drogen am Steuer

Von 
scho/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 40-jähriger Mann ist in Käfertal unter Drogeneinfluss mit dem Auto gefahren. Einer Polizeistreife fiel der Mann auf, als er am Freitag gegen 17.30 Uhr mit seinem Mazda in der Oskar-von-Miller-Straße unterwegs war, teilte das Präsidium am Montag mit. Nachdem die Beamten das Fahrzeug gestoppt hatten, bemerkten sie, dass der 29-jährige Fahrer deutlich unter Drogeneinfluss stand.

AdUnit urban-intext1

Ein entsprechender Test bestätigte diesen Eindruck, er reagierte positiv auf Amphetamin und Cannabis. Dem Mann wurde daraufhin auf dem Polizeirevier Käfertal eine Blutprobe entnommen. Einen Führerschein konnte der 40-Jährige, der keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet hat, nicht vorweisen. Gegen ihn wird nun wegen Verkehrsteilnahme unter Drogeneinfluss sowie wegen Verdachts des Drogenbesitzes und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren