AdUnit Billboard

Alkoholisierter Ladendieb unter Drogeneinfluss verletzt Polizeibeamte in Heidelberg

Von 
pol/voe
Lesedauer: 

Heidelberg. Bei einer Festnahme am frühen Montagabend sind in Heidelberg zwei Polizeibeamte verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt gemeldet. Der 28-Jährige wurde daraufhin beim Verlassen des Einkaufsmarktes festgenommen. Er leistete heftigen Widerstand gegen die Polizeibeamten, nachdem er versucht hatte, auf seine Verhaftung aufmerksam zu machen. Erst mit der Unterstützung weiterer Polizeibeamter konnte der Dieb zur Vernunft gebracht werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Weitere Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Dieser wurde auf das Polizeirevier Heidelberg-Mitte gebracht, worauf eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den 28-Jährigen wird nun wegen Ladendiebstahls, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Tätlichen Angriffs ermittelt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Kriminalität

Mannheimer Betrüger verhaftet: Senioren um Vermögen gebracht

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz und Till Börner
Mehr erfahren
Kriminalität

Betrunkener Dieb zweimal erwischt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1