AdUnit Billboard
Unfall

45-jähriger Radfahrer in Mannheim von Autofahrerin erfasst

Eine Autofahrerin hat am Mittwoch einem Pedelec-Fahrer die Vorfahrt genommen und ihn erfasst

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Radfahrer ist am Mittwochmittag in Mannheim von einer Autofahrerin erfasst worden. Der 45-Jährige war auf seinem Pedelec vom Schloss in Richtung Schillerplatz unterwegs gewesen, berichtet die Polizei. Im Kreuzungsbereich der Quadrate A und B nahm ihm die 23-jährige Autofahrerin die Vorfahrt. Durch den Aufprall schleuderte der 45-Jährige vom Fahrrad. Der Rettungsdienst brachte ihn aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin kam mit einem Schrecken davon. Das Fahrrad blieb unversehrt. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Verkehrsunfall 13-jährige Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto in Dudenhofen verletzt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Autofahrerin erfasst Fußgänger in Mannheimer Relaisstraße

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Verkehrsunfall Nach Frontalzusammenstoß gelfüchtet - Rollerfahrer gesucht

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1