AdUnit Billboard
Fahndung

44-Jährige aus Mannheim-Neckarau vermisst

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Update: Die Frau  ist wohlbehalten in ihr Pflegeheim zurückgekehrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eine 44-Jährige aus Mannheim-Neckarau wird seit Dienstagnachmittag vermisst. Nach Angaben der Polizei verließ sie zuletzt ihr Pflegeheim in der Neckarauer-Straße und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Die Frau leidet an Down-Syndrom und sei geistig eingeschränkt, orientierungslos sowie auf Medikamente angewiesen. Daher könne sie sich womöglich in einer hilflosen Lage befinden.

Sie hat hellbraune, kinnlange Haare und war zuletzt mit einem rosa T-Shirt, einer grauen Jogginghose und rosanen Crocs bekleidet gewesen. Am rechten Arm trägt sie ein Blutzuckergerät.

Wer Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich umgehend unter der Rufnummer 0621/174-4444  zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1