Blaulicht

32-Jähriger beleidigt bei Verkehrskontrolle Beamte

Von 
pol/afs
Lesedauer: 

Mannheim. Weil der Beifahrer am späten Freitagabend seine Füße aus dem Fenster gestreckt hat, ist ein Mercedes Benz und seine Insassen von der Polizei in der Riedfeldstraße angehalten und kontrolliert worden. Laut Polizeibericht beleidigte dabei der 32-jährige Beifahrer die eingesetzten Beamten mehrfach mit sexistischen Ausdrücken. Gegen den Mann wird nun ein
Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren