AdUnit Billboard
Blaulicht

29-Jähriger betrunken und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Von 
pol/tmu
Lesedauer: 

Mannheim. Bei der Kontrolle eines 29-jährigen Autofahrers in Mannheim hat die Polizei am Samstagabend einen Atemalkoholwert von 1,74 Promille festgestellt. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Beamten zuvor einen starken Alkoholgeruch im Atem des Fahrers wahrgenommen. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Aufgrund der Kontrolle in der Weinheimer Straße stellte sich zudem heraus, dass der Opel wegen fehlendem Versicherungsschutz ausgeschrieben war. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Betrunkener Fahrer fährt in Mannheim gegen Ampel – hoher Sachschaden

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Blaulicht

Schreie aus Ludwigshafener Wohnung lösen Polizeieinsatz aus – Drogen sichergestellt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Blaulicht

Gesundheitliche Probleme verursachen Verkehrsunfall in Ludwigshafen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1