AdUnit Billboard
Mannheim

22-jähriger Mann am Neckarufer überfallen - Polizei sucht Zeugen

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 22-Jähriger ist am Sonntagabend am Mannheimer Neckarufer im Stadtteil Neuostheim von einem Unbekannten überfallen und beraubt worden. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann gegen 19.30 Uhr zu Fuß auf einem Spazierweg am südlichen Neckarufer stadteinwärts unterwegs. Zwischen den Straßenbahnhaltestellen „Holbeinstraße“ und „Fernmeldeturm“ wurde er unvermittelt von einer unbekannten Person von hinten gegen die Schulter gestoßen. Hierdurch kam der 22-Jährige ins Straucheln und fiel zu Boden. Als er sich wieder aufgerichtet hatte, bemerkte er, dass ihm der Unbekannte die Tasche samt Laptop entrissen hatte und nun in Richtung Fernmeldeturm davonrannte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 22-Jährige konnte den unbekannten Mann wie folgt beschreiben: Etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß, normale Statur. Bekleidet mit dunklem Kapuzenpullover, die Kapuze war über den Kopf gezogen. Der Mann trug dunkelblaue oder schwarze Hosen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/1744444 bei der Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1