AdUnit Billboard
Blaulicht

21-Jähriger mit Kleinbus ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 21-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Kleinbus auf der Autobahn A6 bei Mannheim ohne Führerschein unterwegs gewesen. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 15 Uhr Richtung Heilbronn gefahren, als er auf der A 656 in eine allgemeine Verkehrskontrolle geriet. Die Polizeieinsatzkräfte des Verkehrsdienstes Mannheim stellten dabei fest, dass dem 21-Jährigen die Fahrerlaubnis entzogen war und er kein führerscheinpflichtiges Fahrzeug fahren darf. Der Kleinbus wurde verkehrssicher abgestellt und der Fahrer musste die Fahrzeugschlüssel den Polizeibeamten übergeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1