AdUnit Billboard
Kriminalität

20-Jähriger von Unbekannten überfallen - Zeugen gesucht

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 20-jähriger Mann ist am Freitagmorgen in der Innenstadt von zwei unbekannten Täter überfallen worden. Dies teilte die Polizei mit. Der junge Mann befand sich gegen 3.30 Uhr am Mannheimer Paradeplatz, wo er von zwei
Unbekannten angesprochen und in ein Gespräch verwickelt wurde. Die beiden Männer fragten den 20-Jährigen zunächst nach dem Weg zum Hauptbahnhof. Im weiteren Verlauf des Gesprächs zog einer der beiden Täter ein Messer und forderten den 20-Jährigen zur Herausgabe seines Geldbeutels auf. Dieser weigerte sich jedoch und flüchtete vor den beiden Tätern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Folgetag erstattete er Anzeige bei der Polizei und gab dabei nachfolgende Beschreibung der beiden Täter ab:

1. Täter: Etwa 1.85m groß, athletische Statur, süd- bis südosteuropäisches Erscheinungsbild, gepflegter kurzer Vollbart, führte ein Messer mit sich.

2. Täter: Etwa 1.80m groß, etwas dicker gebaut, süd- bis südosteuropäisches Erscheinungsbild.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Zeugen, die den Vorfall aufmerksam geworden sind und Hinweise zu den beiden Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4444 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1