AdUnit Billboard
Kriminalität

18-Jähriger nach schweren Diebstählen in U-Haft

Von 
Sarah Hennings
Lesedauer: 

Schriesheim. Aufgrund des Verdachts des schweren Diebstahls in zwei Fällen ist am Freitagmittag gegen einen 18-Jährigen Haftbefehl erlassen worden. Wie die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Polizeipräsidium Mannheim mitteilte, soll der Täter zunächst am frühen Freitagmorgen, 11. Juni, in die Wohnräume seiner Arbeitgeberin in der Bahnhofstraße in Schriesheim eingedrungen sein und dort Gegenstände im Gesamtwert von rund 1000 Euro entwendet haben. Einige Tage später, am 29. Juni, soll der 18-Jährige dann einen weiteren Diebstahl in einem Hotel im Eichenweg begangen haben, bei dem der Täter einen geringen Bargeldbetrag geklaut haben soll. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Täter wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an.

 

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1