AdUnit Billboard
Stadtplanung - Soziales Leben in Käfertal-Süd und dem Neubaugebiet wird Mannheimer Gastbeitrag zur internationalen Bauausstellung in Heidelberg / Forderung nach einer Sporthalle

Projekt auf Spinelli wird Teil der internationalen Bauausstellung in Heidelberg

Von 
Peter W. Ragge
Lesedauer: 
Links die Türme der beiden Kirchen von Käfertal-Süd, erst Philippus und dann St. Hildegard, sowie dazwischen der TV Käfertal, rechts ein Teil der neu entstehenden Bebauung am Nordrand von Spinelli, fotografiert vom Buga-Gelände aus. © Michael Ruffler

Sie geraten „plötzlich von einer Randlage in den Mittelpunkt“, so formuliert es Richard Link, Pastoralreferent der katholischen Kirche: „Und das wollen wir aktiv mitgestalten!“ Wie die Bewohner von Käfertal-Süd und dem neuen Baugebiet auf Spinelli zusammenwachsen, wird weltweit von Architekten stark beachtet. Es ist als Mannheimer Gastprojekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen