Ost/Wallstadt - Papier-Skulptur aus mehr als 100 Teilen im Petruspark Kraniche als Mahnung für Frieden

Von 
pwr
Lesedauer: 
Pfarrerin Anna Maria Baltes mit den Papiervögeln im Petruspark. © Privat

Sie sind rot, gelb, lila, weiß, blau und einige auch gemustert: Über 100 Kraniche aus Papier hängen an einer Leine im Wallstadter Petruspark neben der evangelischen Petruskirche. Zunächst hatte Pfarrerin Anna Maria Baltes für den Gottesdienst, in dem sie auf den 75. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über der japanischen Stadt Hiroshima einging, selbst einige der Papiervögel

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen