Ost/Vogelstang - Stadt spricht mit Vermieter über bauliche Veränderungen / Unabhängige Pflegeberatung angegliedert Neuer Seniorentreff soll zentral und barrierefrei sein

Von 
Roger Scholl
Lesedauer: 
Nähe, Fürsorge und Beratung: Gerade jetzt, in Zeiten der Pandemie, braucht es Angebote für ältere Menschen. © dpa/Thomas Tröster

Die Vogelstang – mit rund 30 Prozent der Stadtteil mit den meisten Menschen über 65 Jahre in Mannheim. Dass sich Hermann Genz (Bild), der Leiter des städtischen Fachbereichs Soziales, und sein Team da Gedanken darüber machen, hier ein kohärentes System der Altenhilfe aufzubauen, liegt auf der Hand. Schon seit geraumer Zeit ist Genz auf der Suche nach einem Standort für einen neuen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen