Vogelstang Gemeinde feiert Peru-Partnerschaft

Lesedauer: 

"Hoffnung säen - Zukunft ernten" lautet das Motto des diesjährigen Peru-Partnerschaftstages am Sonntag, 15. März. Die Zwölf-Apostel-Gemeinde blickt bereits auf eine über zwei Jahrzehnte lang dauernde Verbindung mit der Partnerstadt Huacho zurück. Ein Komité setzt sich seither für die Beachtung der Menschenrechte in dieser Region Südamerikas ein. Um 9.15 Uhr beginnt der Tag mit einem Gottesdienst, begleitet unter anderem von einer peruanischen Musikgruppe. Anschließend geht es im Kleinen Saal weiter mit Berichten über die Partnerschaft und einem Vortrag über "wachsende Wirtschaft" und "wachsende Gegensätze" in Peru. Referent ist Bernhard Jimi Merk von der Informationsstelle Peru in Freiburg. Zur Stärkung gibt es ein einfaches Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. sbr