Seckenheim Turnen um den Schloss-Pokal

Von 
hat
Lesedauer: 

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet nun wieder das Schloss-Pokal-Turnen am Sonntag, 1. Dezember, statt. Bei den Einzelwettkämpfen erhalten die drei besten Turnerinnen am Sprung, Barren, Balken und Boden jeweils einen Pokal.

AdUnit urban-intext1

Es haben sich über 140 Turnerinnen aus Hockenheim, Neckarau, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg, Oftersheim, Ketsch, Mörlenbach, Wiesental, Durlach, Neureut, Karlsruhe, Bühl und Söllingen angemeldet. Von der TSG Seckenheim starten 42 Turnerinnen. Zuschauer sind eingeladen, die spannenden Wettkämpfe vor Ort zu verfolgen.

Wettkampfbeginn ist um 10 für die Leistungsklassen zwei und vier sowie Pflichtwettkampf P 5, um 15 Uhr sind die Leistungsklassen eins und drei sowie der Pflichtwettkampf P 3 an der Reihe. hat