Seckenheim - Liza Kos bringt gleich drei Identitäten auf die Palü-Bühne

Multi-Kulti in einem Kopf

Von 
Sabine Schneider
Lesedauer: 
Ob als „integrierte Deutsche“ mit Gitarre oder türkische Rapperin am Mikrofon: Die gebürtige Russin Liza Kos überzeugte bei ihrem Gastspiel im Palü-Keller. © Schneider

Andreas Hänssler und sein Team von der Kleinkunstbühne Palü schauen sich jedes Jahr bei der Internationalen Kulturbörse Freiburg nach Künstlern um, die dann im nächsten Palü-Jahr in Seckenheim gastieren. Dort lernten sie auch die junge Kabarettistin Liza Kos kennen. Die gebürtige Russin, die mit bürgerlichem Namen Elizaveta Kostyuk heißt, schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen