Blaulicht

Mehrere Fahrzeuge in Mannheim aufgebrochen - hoher Sachschaden

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Mannheim. Fünf Fahrzeuge sind in Mannheim-Seckenheim zwischen Mittwoch, 15.30 Uhr, und Donnerstag, 10.55 Uhr, aufgebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Diebstahlschaden im Bereich Badenweilerstraße/ Bötzinger Weg/ Kaiserstuhlring. Die bislang unbekannten Täter entwendeten aus vier BMWs und einem Mercedes-Benz das Lenkrad, das Navigationsgerät und weitere Elektronik. Aus einem BMW im Kaiserstuhlring wurde zudem ein MacBook, zwei Sonnenbrillen, sowie eine komplette Golfbag entwendet. Der entstandene Diebstahlschaden liegt bei über 50 000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg, unter der Rufnummer 06203/93050 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Einbruch in Kindergarten in Edingen-Neckarhausen

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
Blaulicht

Unbekannte schlagen Schaufenster in Wiesloch ein

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion