Mitte/Schwetzingerstadt - Eine Ära zwischen Federboa und Piratenhut endet / Kleider werden abverkauft Kostümverleih Welker schließt nach 25 Jahren

Von 
Sylvia Osthues
Lesedauer: 
Der Fundus von Heike Welker-Kranz ist noch immer prall gefüllt. Hier zeigt sie zwei Rokokokostüme mit dazu passenden Perücken. © Sylvia Osthues

Nach 25 Jahren schließt Heike Welker ihren Kostümverleih Ecke Kopernikus-/Augartenstraße. Wenn in Mannheim die großen Fasnachtsvereine zu ihren Veranstaltungen einluden, beim Oktoberfest, bei Firmenevents, bei privaten Feiern oder Motto-Veranstaltungen war für Heike Welker in der Schwetzingerstadt Hochbetrieb. Die 66-Jährige verlieh von Januar bis Dezember Kostüme – und das 25 Jahre lang. Doch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen