AdUnit Billboard
Nord/Sandhofen - Ende der einjährigen Teilsperrung

Spielplatz wieder geöffnet

Von 
red
Lesedauer: 

Nach einjähriger Teilsperrung (wir berichteten) ist der Kinderspielplatz „Piratenschiff“ in der Maria-Rigel-Straße in Sandhofen wieder vollständig geöffnet. Die Teilsperrung war laut Stadt nötig geworden, um „sicherheitsrelevante Mängel“ an der Findlingsmauer zu beheben. Der Stadtraumservice hat zu diesem Zweck zusammen mit einer auf Holz-Spielplatzlösungen spezialisierten Firma ein Konzept zur Umgestaltung erarbeitet. So konnte die Sicherheit wieder hergestellt und gleichzeitig der Spielwert erhöht werden. Das Piratenschiff hat nun eine maßgeschneiderte Holzeinfassung mit integriertem Sitzpodest. Dank der Einfassung kann der anspruchsvolle Kletterparcours altersgerecht bespielt werden. Potentielle Gefahrenstellen an der Mauer wurden mit Kletterhilfen aus Holz entschärft. In die Instandsetzung und Aufwertung des Spielplatzes hat der Stadtraumservice in den Kinderspielplatz im Mannheimer Norden rund 100 000 Euro investiert. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1