AdUnit Billboard
Blaulicht

19-Jähriger in Shisha-Bar überfallen - Zeugen gesucht

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Angestellter einer Shisha-Bar in Mannheim-Sandhofen ist am Donnerstag überfallen worden. Wie die Polizei mitteilt, sollen drei bislang unbekannte Täter gegen 00.55 Uhr den 19-Jährigen umzingelt haben, nachdem die anderen Gäste die Bar in der Schönauer Straße verlassen hatten. Einer habe unter Vorhalt einer Schreckschusswaffe die Tageseinnahmen gefordert, während die anderen beiden Schränke und Schubladen durchwühlt haben sollen. Nachdem sie Bargeld von dem 19-Jährigen an sich genommen haben, seien sie geflüchtet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der bewaffnete Täter wird als etwa 20 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß mit kräftiger Statur, dunklen kurzen Haaren und einem Drei-Tage-Bart beschrieben. Er soll eine schwarze Tätowierung in Form eines Schriftzugs am linken Handgelenk gehabt haben und mit einem grauen Jogginganzug bekleidet gewesen sein. Der Mann habe Deutsch mit Akzent sowieTürkisch mit Akzent und eine weitere, unbekannte Sprache gesprochen.

Die anderen beiden Täter werden ebenfalls als etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank und mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Einer soll eine dunkle Jacke und eine blaue OP-Maske und der andere eine dunkle Kopfbedeckung und eine schwarze OP-Maske getragen haben.

Zeugen werden gebeten, Hinweise zu den Tätern unter der Rufnummer 0621 174 - 4444abzugeben.  
 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1