AdUnit Billboard
Blaulicht

Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht – 15.000 Euro Schaden

Von 
yt/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall im Mannheimer Stadtteil Rheinau ist am Mittwochnachmittag ein Sachschaden von 15.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte soll ein 79.jähriger Autofahrer beim Einbiegen in die Rhenaniastraße eine 53-Jährige übersehen haben, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn zur Reinigung für 2 Stunden gesperrt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1