AdUnit Billboard
Blaulicht

Verpuffung bei Reinigungsarbeiten – drei verletzte Personen

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einer Verpuffung im Mannheimer Rheinau-Hafen sind drei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, kam es bei Tankreinigungsarbeiten am frühen Mittwochabend zu der Verpuffung, Gefahrgut trat nicht aus. Polizei und Feuerwehr waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Die Ursache der Verpuffung ist noch unklar. Am Gebäude der Reinigungshalle des Firmengeländes entstand laut Polizei ein Sachschaden von 40.000 bis 100.000 Euro. Die Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizeistation Mannheim des Polizeipräsidiums Einsatz haben die Ermittlungen aufgenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1