Hochstätt - Erzählkunst trifft Oriental Jazz im Jugendhaus / Einzigartige Vielfalt der Stimmen und Sprachen

Die Königin der Schlangen vermittelt Geborgenheit

Von 
Sylvia Osthues
Lesedauer: 
Ein mystischer Abend im Jugendhaus Hochstätt (v.l.): Johannes Stange, Selma Scheele, Jörg Teichert und Nurullah Turgut begeisterten die Zuhörer mit ihrer Musik und Mimik. © Osthues

Selma Scheel öffnet das Fenster und lehnt sich weit hinaus – in die Welt der Schelme und Trickser. Sie begegnet einer wunderschönen Kakerlakenfrau. Der Pepo Keko (Kuckucksvogel) ruft seine Liebste und die Musiker nehmen den Klang auf. Ein persisches Volkslied erzählt von Fasanen und Tauben. Holzsammler Cemshap taucht ein in das Reich der Schlangenkönigin Sahmeran. Den Zuhörern wurde so das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen