Blaulicht

Zwei Einbrüche in Mannheim-Neckarstadt - Unbekannte stehlen Zigaretten in vierstelligem Wert

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. In der Mannheimer Neckarstadt ist es kürzlich zu zwei Einbrüchen gekommen, in einem Fall sind Geld und Zigaretten im vierstelligen Bereich entwendet worden. Wie die Polizei berichtet, fanden die Delikte zwischen dem Silvestersamstag und Dienstag statt. Ein Unbekannter verschaffte sich in einem Fall in der Humboldtstraße Zugriff auf eine Gaststätte, indem er die Tür mit Gewalt nach Innen öffnete. Dort stahl er laut Polizei Zigaretten im Wert von fast 4000 Euro sowie einen dreistelligen Bargeldbetrag, dann entfernte er sich. Ein weiterer Einbruch fand in der Langstraße in der Nacht auf Montag statt. Hier wurde eine Wohnungstür ebenfalls mit Gewalt aufgebrochen und die Wohnung verwüstet. Die Polizei kann die Schadenshöhe bisher nicht beziffern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0621 174 4444 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Mehrere Wohnungseinbrüche in Limburgerhof

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

Mehr zum Thema

Blaulicht Nach mehreren Einbrüchen in Schulen und Kindergärten in Speyer: Polizei fasst Täter

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Nach mehreren Einbrüchen in Schulen und Kindergärten in Speyer: Polizei fasst Täter

Veröffentlicht
Mehr erfahren