AdUnit Billboard
Blaulicht

Polizeikontrollen in Mannheim-Neckarstadt - 12 Fahrer unter Drogeneinfluss

Von 
sapo / pol
Lesedauer: 

Mannheim-Neckarstadt. Das Polizeipräsidium Mannheim hat am Donnerstag eine Schwerpunktkontrollaktion in Mannheim-Neckarstadt durchgeführt und dabei 12 Fahrer unter Drogeneinfluss festgestellt. Wie die Polizei mitteilt, war das Ziel der Aktion die Hauptunfallursache Drogen und Alkohol im Straßenverkehr zu bekämpfen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zwischen 13 und 20 Uhr kontrollierten die Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam "Drogen im Straßenverkehr" in der Feudenheimerstraße insgesamt 76 Autos und 108 Personen.

Laut Polizei wurden den 12 Fahren, die auf Drogen im Auto unterwegs waren, vor Ort durch einen Arzt Blutproben entnommen. Gegen insgesamt 14 Tatverdächtige wurden Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet. Andere Delikte wie beispielsweise das Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Waffengesetz, Verstoß gegen die StVZO konnten bei der Kontrollaktion ebenfalls ermittelt werden. Die Polizei plant weitere Schulungen und Kontrollen dieser Art, um Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr künftig schneller zu erwischen.    

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Mann in Heidelberg ohne Führerschein und auf Drogen in getuntem Auto unterwegs

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Kriminalität

Gut 185.000 offene Haftbefehle in Deutschland

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1