AdUnit Billboard
Blaulicht

Friedrich-Ebert-Straße Richtung Stadtmitte Mannheim nach Verkehrsunfall gesperrt

Am Dienstag kam es aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Friedrich-Ebert-Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Richtung Stadtmitte.

Von 
Lisa Knoll
Lesedauer: 
Verkehrsunfall in der Neckarstadt-Ost © Rene Priebe

Mannheim. Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls ist es am Dienstag es auf der Kreuzung von Friedrich-Ebert-Straße und Hochuferstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war bei dem Unfall ein Motorradfahrer beim Überqueren einer Ampel von einem abbiegenden Fahrzeug erfasst worden. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung kam er ins Krankenhaus. Über die Schwere seiner Verletzungen lagen zunächst noch keine Informationen vor.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Verkehr wurde über die Zielstraße umgeleitet. Die Fahrzeuge der Unfallbeteiligten wurden abtransportiert.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Rehkitz verursacht Unfall auf A61 bei Großniedesheim - Auto überschlägt sich

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1