Mitte/Neckarstadt - KMC würdigt Eddy-Werner Triebskorn Chorleiter verstorben

Von 
bh (Bild: sbr)
Lesedauer: 

Musik sei für ihn die beste Medizin, hatte Eddy-Werner Triebskorn bei der „Festlichen Chormusik im Advent“ 2018 wissen lassen. Von Krankheit gezeichnet, hatte er nach längerer Pause wieder den Taktstock erhoben, um mit den Beiträgen des Kurpfälzer Männerchor 1913 und Kurpfälzer Frauenchor 1991 (KMC) einmal mehr die vielen Zuhörer zu begeistern. Mehr als 40 Jahre leitete der Brühler, der bei zahlreichen weiteren Chören das Dirigat innehatte, zunächst den Neckarstädter Männerchor und dann ab seiner Gründung auch den Frauenchor. Letzteren hob er zusammen mit dem 2020 verstorbenen langjährigen 1. Vorsitzenden des KMC, Paul Diener, aus der Taufe.

AdUnit urban-intext1

Er sei Garant für das musikalische Niveau des KMC gewesen, ob beim traditionellen Kurpfälzer Abend, bei Freundschaftssingen, oder den unterschiedlichsten Konzerten, heißt es vom Vorstand des KMC. Höhepunkte waren dabei die Festakte zum 75-jährigen und 100-jährigen Bestehen im Mannheimer Schloss. Am 6. Januar, kurz vor seinem 72. Geburtstag, ist Triebskorn verstorben. „Wir verlieren einen guten Freund. Er wird für immer in unseren Herzen bleiben“, trauert der KMC. bh (Bild: sbr)