AdUnit Billboard
Blaulicht

20.000 Euro Sachschaden durch Unfall in Mannheim-Neckarau

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Mannheim. Durch einen Verkehrsunfall in Mannheim-Neckarau am Mittwochabend sind vier Fahrzeuge beschädigt worden. Ein 55-Jähriger war laut Polizeibericht auf der Wörthstraße in Richtung Rheingoldstraße unterwegs gewesen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor er die Kontrolle über den Wagen und prallte gegen drei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 55-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert und sein Fahrzeug abgeschleppt. Insgesamt ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstanden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1