Ost/Franklin - Gottesdienst an Christi Himmelfahrt Karten erforderlich

Von 
pwr
Lesedauer: 

Einen ökumenischen Gottesdienst gibt es am Donnerstag, 21. Mai, dem Feiertag Christi Himmelfahrt, um 10 Uhr auf dem Franklin Field vor der Sports-Arena. Dazu laden die evangelische Kooperationsregion Ost sowie die katholische Seelsorgeeinheit Maria Magdalena gemeinsam unter dem Motto „Den Himmel offen halten“ ein.

AdUnit urban-intext1

Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrer Bernd Bruksch, Pastoralreferent Richard Link sowie von Gemeindereferentin Barbara Kraus. Musik steuert die Gruppe „Jazzabella“ bei. Es gelten die Abstandsregeln wegen der Corona-Pandemie. Mitbringen sollten die Gäste eine Sitzgelegenheit und einen Stift zum Schreiben. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden am Mittwoch in der Zeit von 16 bis 19 Uhr Einlasskarten am Bauwagen, von dem aus die Kirchen das Neubaugebiet von Anfang an ökumenisch betreuen, ausgegeben. 

Mehr zum Thema

Christi Himmelfahrt Freiluft-Gottesdienste mit Abstand

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren