AdUnit Billboard
Käfertal - Stadt investiert 1,4 Millionen Euro in die Sanierung des Rathauses / Gebäude bleibt während der Bauzeit geschlossen

Größer, schöner, sparsamer

Von 
Roger Scholl
Lesedauer: 
Hausherr Frank Kassner (v.l.), Projektleiterin Ute Wagner, Architekt Felix Reiter und Abteilungsleiter Stephen Berger vom städtischen Fachbereich Bau. © Scholl

Ein architektonischer Schatz mitten im Herzen von Käfertal: Das Rathaus, in den Jahren 1818 und 1819 nach Plänen von Friedrich Dyckerhoff erbaut, steht unter Denkmalschutz, für die Käfertaler ist es ein Identifikationspunkt im Herzen ihres Stadtteils. Freilich ist der im klassizistischen Stil errichtete Bau mittlerweile in die Jahre gekommen, daher hat die Stadt den Weg frei gemacht für seine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen