Käfertal - Debatte über Entwurfsplanung der Firma Sahle zur Offizierssiedlung / Zahl der Wohneinheiten soll von 103 auf 297 steigen

Baupläne im Grünen in der Kritik

Von 
Dirk Jansch
Lesedauer: 

In der Turnhalle der ehemaligen Elementary School erläuterten Vertreter von MWSP und der Firma Sahle Wohnen GmbH den Planentwurf zur Offizierssiedlung.

© dir

Lobende Worte gab es für die MWS Projektentwicklungsgesellschaft von Seiten der Kritiker bei der kurzfristig anberaumten Informationsveranstaltung zur Offizierssiedlung in Käfertal: "Für uns war es wichtig, dass es so schnell ging", bedankte sich Klaus Meggle von der Interessengemeinschaft Am Teufelsberg bei MWSP-Geschäftsführer Dr. Konrad Hummel und seinem Team. An den Plänen zur

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen