AdUnit Billboard
Blaulicht

Verkehrsunfall mit 8.000 Euro Sachschaden in Mannheimer Innenstadt

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Mannheim. Zwei Fahrzeuge sind am Mittwoch in der Mannheimer Innenstadt zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, war eine 44-Jährige in Richtung Kaiserring unterwegs. An der Kreuzung L 3 / M 4a nahm sie einer 25-Jährigen die Vorfahrt und stieß mit ihr zusammen. Beide Fahrerinnen haben sich dabei verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro, wobei beide Fahrzeuge abgeschleppt wurden. Gegen die 44-Jährige wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1