AdUnit Billboard
Blaulicht

Unbekannter beschmiert mobilen „Blitzer“ im Jungbusch – Zeugen gesucht

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Ein unbekannter Täter hat am Luisenring im Stadtteil Jungbusch einen mobilen Blitzer mit Graffiti beschmiert. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Schmierereien am Montag gegen 8 Uhr an der Seite des Blitzers festgestellt. Der Täter hatte auch die Blitzaufnahmefläche mit silberner Sprühfarbe angesprüht, um zu verhindern, dass "Geschwindigkeits-Sünder" ertappt und überführt werden, so vermutet die Polizei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zeugen werden nun gebeten, sich bei dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, unter der Rufnummer 0621 1258 0 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1