AdUnit Billboard
Verkehrsunfall

Schwer verletzter Motorradfahrer nach Unfall in Wallstadt

Weil ihm die Vorfahrt genommen worden ist, hat ein Motorradfahrer am Dienstag schwere Verletzungen erlitten. 

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Umgehungsstraße bei Mannheim-Feudenheim ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein 60 Jahre alter Mann missachtete laut Polizeibericht die Vorfahrt des Motorradfahrers, als er auf seinem Motorroller von der Külsheimer Straße links in Richtung Siebenbürgerstraße abbiegen wollte. Der von rechts kommende 59-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß zu Boden, wobei sein Motorrad auf ihn fiel. Er erlitt Knochenbrüche am Bein und leichte Verletzungen an der Schulter. Einsatzkräfte transportieren den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden sei gering.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
NRW-Staatspreis

«Großes Herz»: Michael Schumacher in Köln ausgezeichnet

Veröffentlicht
Von
Jens Marx
Mehr erfahren
Covid-19

US-Präsident Biden mit Coronavirus infiziert

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1