Ost/Feudenheim - MLP unterstützt Kultur-Events Großzügige Spenden

Von 
scho
Lesedauer: 

Gleich je 10 000 Euro erhielten der Feudenheimer gemeinnützige Verein Kultur-Events Rhein-Neckar sowie das Kinderhospiz Sterntaler von Finanzdienstleister ML.

AdUnit urban-intext1

Rahel Mangold, erste Vorsitzende der Kultur-Events, ist überglücklich: „Jetzt können wir regionale kulturelle Veranstaltungen und die Künstlerinnen und Künstler nicht nur mit Herzblut, sondern auch finanziell unterstützen.“ Gerade in den harten Zeiten der Pandemie sei diese Spende „wie ein Geschenk des Himmels!“

MLP veranstaltet jährlich eine Weihnachtstombola, an der die Mitarbeitern sowie Berater aus ganz Deutschland diesmal online teilnahmen. Bei der Spendenaktion kamen fast 21 800 Euro zusammen, die MLP auf 40 000 Euro aufgerundet hat. Mit diesem sozialen Engagement unterstützt das Unternehmen jetzt vier Einrichtungen mit je 10 000 Euro. Neben den Kultur-Events freuen sich das Kinderhospiz Sterntaler, der Förderverein für krebskranke Kinder (Tübingen) sowie das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig. „Es ist toll, dass sich bei dieser besonderen virtuellen Weihnachtstombola viele Kolleginnen und Kollegen beteiligt haben. Gerade in den aktuell herausfordernden Zeiten ist eine solche Solidarität wichtiger denn je“, so Hans-Joachim Letzel, Leiter Recht und Personal bei MLP. scho