AdUnit Billboard

Zahlreiche Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung - Kontrollen an Pfingsten

Von 
dpa/kpl
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen hat zahlreiche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen der Bundes-Notbremse zu verzeichnen. In der Chemiestadt wurden nach Angaben eines Sprechers im Rahmen einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bislang mehr als 900 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung registriert. Das ist die mit Abstand höchste Zahl in allen Großstädten des Landes. Es folgen Koblenz mit 133 und Kaiserslautern mit 128 Verstößen. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer erwischt wurde, muss mit einem Bußgeld rechnen. Für alle Betroffenen sei ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden, teilte der Sprecher der Stadt Ludwigshafen mit. Am Pfingstwochenende werde es auch Kontrollen in der Gastronomie und in den Hotels geben. Nähere Angaben machte die Stadt dazu nicht.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1