AdUnit Billboard
Blaulicht

Wohnungsbrand verursacht halbe Million Euro Schaden

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. (Symbolbild) © Marcel Kusch

Ludwigshafen. Ein Wohnungsbrand hat in der Nacht zum Samstag in einem Mehrfamilienhaus in Ludwigshafen einen Schaden von rund einer halben Million Euro verursacht. Fünf Menschen wurden nach Angaben der Polizei bei dem Brand, der gegen 3 Uhr  in der Schulstraße ausbrach, leicht verletzt. Mehr als 100 Bewohner retteten sich aus dem siebenstöckigen Gebäude ins Freie. Wie es zu dem Feuer in der sechsten Etage kam, war zunächst unklar. Die Feuerwehr hatte die Flammen nach eigenen Angaben schnell unter Kontrolle. (mit dpa)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Redaktion Online

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1