AdUnit Billboard

Werksrundfahrt bei der BASF am Erlebnissamstag

Von 
red
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Das Team des BASF-Besucherzentrums lädt am 14. Mai zum Erlebnis-Samstag mit Werksrundfahrten und Kinder-Labor-Workshops ein. Zu sehen gibt es für junge und alte Gäste das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt, heißt es in einer Mitteilung der BASF. Neben der einstündigen Werksrundfahrt, die Einblicke in die Arbeit und Projekte der BASF bietet, gibt es für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren im „Kids Lab“ viel zu lernen. Für die Teilnahme am Erlebnis-Samstag gilt weiterhin die 3G-Regel. Auch Kinder müssen einen Nachweis über eine Impfung, Genesenen-Status oder aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Des Weiteren gilt eine FFP2-Maskenpflicht, bei Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren reicht eine OP-Maske. Eine Anmeldung ist sowohl für die Werksrundfahrten als auch den Kinder-Workshop notwendig. Möglich ist das online unter www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1